BCM Award 2017: Gold für „Bitte berühren“ in der Kategorie Campaign B2C

  • Work
30. Juni 2017

Edelman.ergo hat beim Best of Content Marketing Award 2017 für die bundesweite Aufklärungskampagne Bitte berühren - Gemeinsam aktiv gegen Schuppenflechte des Berufsverbands der Deutschen Dermatologen e.V. (BVDD) Gold in der Kategorie Campaign B2C gewonnen. Für die anderen beiden Shortlistplatzierungen in den Kategorien Customer - Crossmedia B2C und Customer - Microsite / Website / App / E-Magazin / Newsletter B2C Dienstleistung gab es Silber.

Mit der Kampagne macht der BVDD darauf aufmerksam, dass Betroffene körperlich und zugleich auch seelisch leiden: Ihre Mitmenschen gehen oft auf Distanz zu ihnen, sobald deutliche Hautveränderungen sichtbar werden. Gleichzeitig werden viele Betroffene von Ängsten und Unsicherheiten gequält, ziehen sich zurück und erfahren deshalb häufig weniger Körperkontakt und Nähe als Menschen mit gesunder Haut. Die Kampagne hat zum Ziel, Betroffene zum Hautarztbesuch und zu einer modernen Therapie zu motivieren, um ihre Lebensqualität zu steigern und ihnen einen unbeschwerten Umgang mit Berührungen zu ermöglichen.

Die vollständige Gewinnerliste gibt es hier.

Ansprechpartner

Ähnliche Artikel

    Global Citizen Festival in Hamburg 2017
    5 Takeaways from the Global Citizen Festival
    Work
    19. Juli 2017

    Edelman.ergo supported Global Citizen via local press handling and outreach. We had the pleasure of assisting media on-site. In addition, Edelman.ergo Digital covered all performances and speeches live on Edelman.ergo’s Instagram account.

    Artikel lesen
    5 Takeaways from the Global Citizen Festival
    Logo Edelman.ergo
    ECON Awards: Edelman.ergo zwei Mal auf der Shortlist
    Work
    04. Juli 2017

    Zwei Mal Shortlist bei den ECON Awards: Die „comdirect“ Corporate Story für die comdirect Bank ist in der Kategorie „Imagepublikation (Print)“ und die Aufklärungskampagne „Bitte berühren“ des BVDD in der Kategorie „Website“ nominiert.

    Artikel lesen
    ECON Awards: Edelman.ergo zwei Mal auf der Shortlist
    Logo G(irls)20
    Edelman arbeitet pro bono für G(irls)20
    Work
    13. Juni 2017

    Wir unterstützen im Rahmen unseres ehrenamtlichen Engagements die unabhängige NGO G(irls)20 aus Kanada. Diese setzt sich dafür ein, dass die Gleichstellung der Geschlechter auf der Agenda der G20-Staats¬ und Regierungschefs steht.

    Artikel lesen
    Edelman arbeitet pro bono für G(irls)20