Trust Barometer 2014

  • Vertrauensstudie

Die Vertrauenslücke zwischen Regierungen und Unternehmen ist global so groß wie noch nie. Das ist eines der zentralen Ergebnisse des Edelman Trust Barometers 2014, der mit 33.000 Befragten in 27 Ländern größten, jährlichen Untersuchung zu Vertrauen in und Glaubwürdigkeit von Regierungen, Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Wirtschaft und Medien. 14 Prozentpunkte liegen zwischen dem Vertrauen in Regierungen (44 Prozent) und in die Wirtschaft (58 Prozent). In einem Drittel der 27 Länder beträgt die Lücke sogar 20 Prozentpunkte und mehr, wie beispielsweise in den USA 21 Punkte, in Indien 26 und in Brasilien 36.

Weiterlesen: Ergebnisse global

Trust Barometer 2014 – Ergebnisse Deutschland

Das Vertrauen in die deutsche Wirtschaft ist so hoch wie nie zuvor, dank kleiner und mittelständischer Unternehmen. 77 Prozent der Befragten vertrauen kleinen und mittleren Unternehmen. Dagegen halten nur 49 Prozent Konzerne für glaubwürdig, lediglich 39 Prozent vertrauen börsennotierten Unternehmen. Am größten ist das Vertrauen in Familienunternehmen (86 Prozent).

Weiterlesen

Trust Barometer 2014: Spezialauswertung Familienunternehmen

Konstante Gewinne, hohe Innovationskraft, gute Produktqualität und treibende Kraft der deutschen Wirtschaft - das sind die Gründe dafür, dass Familienunternehmen ein sehr hohes Maß an Vertrauen entgegengebracht wird. Sieben von zehn Befragten halten diese Art von Unternehmen für am glaubwürdigsten. Das zeigen die Ergebnisse einer Sonderausgabe des Edelman Trust Barometers 2014, für die in zwölf Ländern 12.000 Personen zum Thema Vertrauen in und Glaubwürdigkeit von Familienunternehmen befragt wurden.

Weiterlesen

Ansprechpartner