Andrea Hamacher

Managing Director Operations

Kreativität, hervorragende Qualität, erfolgreiche Teamarbeit, profitables Wachstum, langfristige Kundenbeziehungen - es wird zunehmend schwierig all dies in einer sich stark verändernden Kommunikationslandschaft und Arbeitswelt zusammenzubringen. Umso wichtiger ist es, eine flexible, offene und dabei effiziente Basis hierfür zu schaffen.

Seit dem Merger von Edelman und ergo Kommunikation gehört Andrea Hamacher als Managing Director Operations der erweiterten Geschäftsführung von Edelman.ergo an. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Martina Pennekamp steuert sie die Integration der Systeme, Prozesse und Strukturen der beiden Agenturen.

Das Detail wie auch das große Ganze im Auge zu haben ist, das Chaos strukturieren zu können und sich nicht allzu schnell aus der Ruhe bringen zu lassen - das sind ganz wesentliche Eigenschaften, die man für die Führung von Kunden in speziellen Situationen wie Börsengängen oder M&A-Transaktionen benötigt. Auch für die Integration zweier unterschiedlich geprägter Agenturen sind diese Kompetenzen sehr wertvoll.

Andrea Hamacher studierte Volkswirtschaftslehre an der Uni Hamburg. Nach dem Studium beriet sie bei den Industrie- und Handelskammern Stade und Köln Unternehmen in Fragen der Außenwirtschaft, Verkehr sowie Informations- und Kommunikationstechnik. Als persönliche Referentin des Hauptgeschäftsführers leitete sie das Service Center der IHK Köln, betreute die Vollversammlung und das Präsidium sowie verschiedene Ausschüsse. 2000 wechselte sie als Senior Beraterin zu ergo Kommunikation in Köln mit damals 15 Mitarbeitern. 2005 wurde sie Partnerin und Mitglied der Geschäftsführung. Bis 2008 lag ihr Schwerpunkt auf der Beratung von Unternehmen und Institutionen in Fragen der Kommunikationsstrategie, M&A-Kommunikation und Investor Relations. Anschließend fokussierte sie sich zunehmend auf das Thema Operations und verantworte als COO in der stark wachsenden Agentur die Bereiche HR, Organisation und IT.

Kontakt