Björn-Christian Haße

GCRM/Executive Director Global Health
Björn-Christian Haße: GCRM für Novartis | Edelmanergo.com

In Deutschland daheim, in der Welt zuhause. So oder so ähnlich lässt sich wohl am besten die Arbeit aus Deutschland, aber mit Teams über alle Kontinente hinweg zusammenfassen. Das weltweite Edelman-Netzwerk lebt und erlebt Björn-Christian Haße tagtäglich.

Seit 2012 ist Björn Haße Global Client Relationship Manager (GCRM) für Novartis - einer der globalen Top 15 Kunden des Edelman Netzwerkes - und Mitglied des globalen Leadership Teams.

In seiner Rolle als GCRM ​​arbeitet Björn Haße mit mehr als 100 Kollegen in über 25 Standorten rund um das Edelman-Netzwerk zusammen und zeichnet dafür verantwortlich, dass sie ihren Kunden mit der richtigen Beratung, Services und Kreation zur Seite stehen. Immer nah am Kunden übersetzt er Briefings, Bedürfnisse, Chancen und Ziele in passende Strategien, Angebote, Teams und Strukturen. Björn Haße managt Konflikte und berät auf Seniorebene seinen Kunden zu globaler Kommunikation.

Seine Arbeit mit lokalen und globalen Edelman-Teams umfasst interne sowie digitale Unternehmens-, Marken- und Wissenschaftskommunikation über alle Novartis-Divisionen hinweg. Seine besondere Leidenschaft: Awareness- und Aktivierungskampagnen.

Zuvor etablierte Björn Haße das Global Team am Frankfurter Edelman.ergo Standort - internationale Kollegen, die Kunden in und aus Deutschland bei der strategischen Ausrichtung ihrer globalen Kommunikation betreuen. Auch baute er das vielfach ausgezeichnete deutsche Consumer Health-Team auf.

Der studierte Politologe und Germanist arbeitete schon parallel zur Universität als freier Kommunikationsberater und Verkaufstrainer, bevor er 2004 aus Neugierde ein erstes und einziges Praktikum absolvierte: bei Edelman.

Trotz oder gerade wegen der häufigen Geschäftsreisen ist es Zuhause am schönsten. Und so genießt Björn Haße seine Freizeit am liebsten mit seiner Frau und seinen Zwillingen im grünen Taunus vor den Toren Frankfurts.

Kontakt