Björn Sievers

Managing Director Technology & Media

Egal ob Change-Kommunikation oder Produkt-Launch, Media Relations oder integrierte Kampagne - Björn Sievers versteht sich als Navigator. Sein Anspruch: den Kunden immer das beste Team zur Seite zu stellen - für Kommunikation, die die Zielgruppe erreicht und auf die vereinbarten Ziele einzahlt - und deshalb Spaß macht.

Seit 2015 leitet Björn Sievers den Münchner Standort. Als Managing Director zeichnet er für das Geschäft mit Kunden aus den Bereichen Technologie und Medien verantwortlich und treibt die Weiterentwicklung des Büros mit seinen gut 30 Mitarbeitern voran. Der Standort bietet inzwischen eine breite Palette an Kommunikationsdienstleistungen an: Public Relations für B2B und Consumer, Corporate Communications, Interne Kommunikation, Corporate Publishing und Digital.

Björn Sievers kommt aus der Medienbranche. Vor seinem Einstieg bei Edelman hat er gut ein Jahrzehnt als Journalist gearbeitet und Erfahrungen gesammelt, mit denen er seinen Kunden hilft, in einer immer komplexer werdenden Welt zu navigieren. Journalisten gehören für ihn immer noch zu den wichtigen Multiplikatoren. Allein auf sie zu setzen, reicht jedoch nicht mehr aus. Deshalb bindet Björn Sievers mit seinem Team konsequent weitere Multiplikatoren in Kampagnen ein: Blogger, Social Media Influencer, Wissenschaftler und natürlich die Mitarbeiter der Kunden - über klassische Kanäle ebenso wie digitale.

Nach dem Studium der Geschichtswissenschaft in Bielefeld, Berlin und London startete Björn Sievers seine Karriere bei der Nachrichtenagentur ddp. Dort verantwortete er die Berichterstattung über die IT- und Telekommunikationsbranche. Später wechselte er ins Wirtschaftsressort von FOCUS Online. Darüber hinaus arbeitete er viele Jahre als Dozent in der Aus- und Fortbildung für Journalisten und PR-Berater, zuletzt an der Electronic Media School in Potsdam.

Björn Sievers fährt gerne Rad. Ins Büro. Noch lieber über Passstraßen in den Alpen.

Kontakt