Martin Flörkemeier

Managing Director & Sector Lead Health

Gesundheitskommunikation ist für ihn nicht nur ein Job, sondern ein Anliegen - und das seit über 20 Jahren bei Edelman.ergo, wo Martin Flörkemeier den Beruf von der Pike auf gelernt hat. Unter seiner Führung hat sich unser Health-Team in den vergangenen Jahren zur Nummer Eins in Deutschland entwickelt.

Bereits 1996 stieg Martin Flörkemeier bei Edelman ein, seit 2003 verantwortet er den Bereich Gesundheitskommunikation in Deutschland und seit 2013 als Managing Director das Frankfurter Büro von Edelman.ergo mit gut 110 Mitarbeitern. Selbstverständlich ist er mit dem Globalen Health Netzwerk auf das Engste vernetzt und Frankfurt ist neben London eines der beiden europäischen Büros mit Hub-Funktion.

Martin Flörkemeier hat im Bereich der ethischen Pharma- und der OTC-Kommunikation gearbeitet, DTC-Kampagnen betreut sowie Unternehmen der Pharma- und Medizintechnik-Industrie bezüglich ihrer Kommunikation und in Krisensituationen beraten. Er ist sehr versiert in Meinungsbildner- und 3rd-Party-Programmen.

Zusammen mit anderen Experten aus Corporate, Public Affairs, Digital und Bewegtbild kann das von ihm verantwortete Team Kunden aus der Gesundheitsbranche in allen Kommunikationsfragen kompetent beraten und es hat dafür diverse deutsche und internationale Auszeichnungen erhalten. Martin Flörkemeier studierte an der Christian-Albrechts-Universität Kiel. Nach einem Jahr in Belfast, wo er eine Dokumentation über den Nordirlandkonflikt produzierte, schloss er mit seiner Arbeit über die Rolle der amerikanischen Medien im Vietnam-Krieg sein Studium ab und sammelte erste berufliche Erfahrungen in der Gesundheitskommunikation bei MediDidac, einem Verlag und Institut für Fortbildung in der Medizin.

Seine beiden Kinder sieht Martin Flörkemeier als seine bisher größte Leistung. Mit ihnen und seiner französischen Frau teilt er seine Leidenschaft für Kunst, Reisen und gutes Essen. Darüber hinaus ist er glühender Anhänger der Eintracht Frankfurt und liebt es, wenn die Kurve brennt.

Kontakt