Thomas Walther

Head of Strategic Development

Thomas Walther setzt sich bei Edelman.ergo dafür ein, die Agentur immer besser auf die vielfältigen kommunikativen Anforderungen der Zukunft vorzubereiten, den für eine zeitgemäße Kommunikation erforderlichen Spezialisten mehr und mehr Heimat und Gestaltungsfreiraum zu bieten und die Kraft der Zusammenarbeit über alle Expertise- und Fachgrenzen hinweg immer stärker freizusetzen, ohne dass dabei das traditionelle Geschäft und die dafür benötigten Fachkräfte aus den Augen verloren werden.

Thomas Walther übernahm im Frühjahr 2015 die neu geschaffene Stelle des Head of Strategic Development bei Edelman.ergo. Seitdem unterstützt er CEO Susanne Marell bei der strategischen Ausrichtung der Agentur und verantwortet den Auf- und Ausbau des Strategic Planning Teams.

Als Online Konzepter in der New Economy gestartet, machten Thomas Walther seine verschiedenen Rollen in Digital-, Werbe- und Netzwerkagenturen zu einem vielseitigen Strategen mit einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse der unterschiedlichsten Kreativ- und Kommunikationsspezialisten und einem Herzen für die vielfältigen Möglichkeiten digital gedachter Kommunikation. Seine Expertisen reichen von der Konzeption digitaler Plattformen über die strategische Planung werblicher Multi-Kanal-Kampagnen und der Entwicklung internationaler Kommunikationsstrategien bis hin zur strategischen Beratung in Fragen digitaler Marken- und Kommunikationsführung.

1998 beendete Thomas Walther sein interdisziplinäres Studium der Medien-Planung, -Entwicklung und -Beratung an der Uni Siegen als Dipl.-Medienwirt genau in dem Moment, als die New Economy Fahrt aufnahm. Von dieser angelockt begann er 1999 als Online Konzepter bei der PopNet Kommunikation in Hamburg für Marken wie Maggi, CeBIT oder Volkswagen und folgt von dort aus den wechselnden digitalen Aufgaben seines Hauptkunden Volkswagen als Head of Concept Development, Planning Director und Head of Planning in den Agenturen PopNet, BBDO Proximity und Tribal DDB. Dort wechselte Thomas Walther 2008 von der digitalen zur werblichen Kommunikation und verantworte als leitender Planner verschiedene Multi-Kanal-Kampagnen für die Deutsche Telekom und andere Kunden. Ab 2012 beriet Thomas Walther als Senior Strategy Director bei Blast Radius Kunden wie Nivea, Castrol und Novartis in Fragen globaler digitaler Kommunikation und Markenpositionierung bevor er 2015 zu Edelman kam.

Ganz dem Rat eines geschätzten Ex-Chefs folgend, liebt es Thomas Walther in vielen Dingen ganz allein mit vielen Freunden auf einem Bauernhof in der Großstadt Urlaub machen zu dürfen.

Kontakt